Agile Digitale Transformation New Work

Agile und Digitale Transformation

Globalisierung, Mega-Trends und neue digitale Technologien fordern in Unternehmen ein immer höheres Maß an Flexibilität von Mensch und Maschine. Nur wer flexibel bleibt und sich anpasst, kann der digitalen Transformation gerecht werden und wettbewerbsfähig bleiben. Dies gelingt mit agilem Vorgehen: Agilität und Vertrauen lösen Hierarchie und Kontrolle ab. Werte wie Offenheit, Transparenz und Lernfähigkeit prägen die Agile und Digitale Transformation. Freigesetztes Wissen und Mitarbeiterpotential machen Unternehmen reaktionsfähiger, Prozesse dynamischer und verbessern die Unternehmenskultur.

Als Digital Transformation Managerin cert. | Agile Coach | SCRUM Master cert. helfe ich Ihnen mittels agiler Methoden dabei, Ihr Unternehmen strukturiert und erfolgsorientiert durch den digitalen Wandel zu führen!

Digital Transformation Management

Die digitale Transformation stellt komplexe Anforderungen an Unternehmen, Mensch und Maschine. Dabei geht es nicht nur um neue Strategien oder Prozesse. Auch die Einstellungen und Verhaltensweisen im Unternehmen müssen für den Wandel richtig aufgestellt sein. Hier helfen Digital Transformation Manager. Sie erkennen Branchen-Trends und Veränderungspotentiale im Unternehmen. Sie identifizieren Chancen und Risiken der Digitalisierung, optimieren Prozesse und setzen die Digitalisierung im Unternehmen um. Zu ihren Hard-Skills gehören strategisches Verständnis, der Blick für das große Ganze, ein Agiles Mindset sowie große Projekterfahrung. Erfolgreich ist aber nur, wer extrovertiert, offen und empathisch ist und klar kommunizieren kann, um als Servant Leader alle an Bord zu holen. Digital Transformation Manager sind wahre Multitalente und wichtige Begleiter der Digitalen Transformation.

Als erfahrene Digital Transformation Managerin cert. und IT-Projektmanagerin cert. mit Hands-on-Mentalität weiß ich alle Beteiligten mitzunehmen und als Servant Leader zu agieren!

Agiles Projektmanagement

Unternehmen sind heute mit einer immer höheren Komplexität und Dynamik konfrontiert. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sie sich kontinuierlich weiterentwickeln – auch in ihren Arbeitsstrukturen. Vor allem bei der Digitalen Transformation bewährt sich ein agiles Vorgehen. Agiles Projektmanagement nutzt Methoden und Vorgehensweisen in der Projektsteuerung, die im Gegensatz zum klassischen Ansatz flexibel und dynamisch erfolgen. Kleine und interdisziplinäre Projektteams arbeiten selbstorganisiert in kurzen Zyklen (Sprints). So können sie Aufwände besser einschätzen und flexibel auf Veränderungen reagieren. Wichtig ist eine hohe Toleranz hinsichtlich Qualität, Umfang, Zeit und Kosten und eine sehr hohe Mitwirkung des Auftraggebers. Dadurch können Unternehmen sich nicht nur schneller anpassen, sondern aus eigenem Antrieb agieren.

Als Agile Coach & SCRUM Master cert. lebe ich das Agile Mindset und setze auf Wandel und nachhaltiges Business!

Agile & hybride Methoden

Agile Methoden sind die Werkzeuge, mit denen Projektabläufe und Teams gemanaged werden. Sie geben dem Projekt eine agile Struktur. Die beliebtesten Methoden sind Kanban und SCRUM, weitere gängige sind Design Thinking, Lean Startup, Business Model Canvas, OKR oder WOL. Hybrides Projektmanagement bedeutet, wenn unterschiedliche Projektmanagement-Methoden aus der agilen und klassischen Projekt-Welt gemixt werden – je nach Projektanforderung. Wichtig bei der Auswahl der Methode ist immer, dass sie zum Unternehmen und den Bedürfnissen passt!

Gemeinsam mit Ihnen identifiziere ich die für Ihr Unternehmen oder Projekt passende Methode – der gelungene Mix macht den Change erfolgreich!

Agile Führung

In einer Arbeitswelt mit steigender Komplexität müssen Führungskräfte schnell, kreativ und kompetent auf Veränderungen reagieren und Entscheidungen treffen. Wie kann das gelingen? Mit Agiler Führung! Basis ist das Vertrauen an die Mitarbeiter. Klare Ziele und Rahmenbedingungen setzen und Teams zur Eigenverantwortung motivieren. Agilität und Vertrauen lösen Hierarchie und Kontrolle ab – das heißt für die Führung vor allem „Loslassen“ und kann bis zu einer völligen Neuausrichtung der Unternehmenskultur führen.

Mit hoher Empathie- und Motivationsfähigkeit gebe ich innovative Impulse für Ihre Agile Führung – ergreifen Sie die Chance, Ihr Unternehmen für morgen fit zu machen!

Diversity Management

Jede Organisation braucht mutige Andersdenker, die sich für neue Ideen engagieren. Diversity Management bedeutet personelle Vielfalt erkennen und wertschätzen, andere Sichtweisen bewusst zulassen und damit Innovation im Unternehmen vorantreiben. Persönlichkeitstypen wie Scanner und Multipassionates zeichnen sich durch ein “Growth-Mindset” und vielfältige Fähigkeiten aus. Gerade in Zeiten der Digitalen Transformation macht sie dies zu besonders wertvollen Mitarbeitern.

Innovationsmanagement

Um auf die sich rasant ändernden Märkte flexibel und kreativ reagieren zu können, müssen Unternehmen kontinuierlich Innovationsfähigkeit beweisen. Gerade in Zeiten digitaler Transformation sichern neue Lösungen und agile Geschäftsmodelle eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit. Innovationsmanagement gehört daher zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen. 

Doch Innovation benötigt Freiraum für Kreativität. Kreativität wird durch Offenheit und Neugierde erzeugt, diese wiederrum durch Vielfalt. Oft fehlen dazu der Mut und ein klarer Prozess. Innovationsmanager bringen als Motivatoren die Ideenentwicklung in Gang, damit die Ideen anschließend strategisch und operativ im Business verwertet werden. Sie gestalten (agile) Innovationsprozesse, wenden Kreativitätsmethoden effektiv an und bewerten Ideen systematisch. Dafür bedarf es das Einbeziehen unterschiedlicher Blickwinkel. Gute Innovationsmanager inspirieren und motivieren Menschen dazu, sich aktiv und mit Freude am Innovationsprozess beizutragen.

Als Innovationsmanagerin cert. weiß ich Menschen im Innovationsprozess mit Methoden, Mut und Humor zu motivieren und so die besten Ideen für Ihr Unternehmen zu generieren und Innovation erfolgreich voranzutreiben!

New Work

Globalisierung, Digitalisierung, demografischer Wandel und vieles mehr, führen auch in unserer Arbeitswelt zu radikalen Veränderungen. Der Wunsch nach Sinnstiftung und Persönlichkeitsentwicklung stellen uns immer mehr vor die Frage, wie unsere Arbeit künftig aussehen soll. New Work ist ein Sammelbegriff für Arbeitsmodelle der Zukunft. Der New-Work-Ansatz stellt den Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Unternehmensstrukturen werden möglichst so angepasst, dass Mitarbeiter selbstbestimmt etwa über Arbeitszeit, Arbeitsort und Arbeitsweise entscheiden. Flache Hierarchien, Jobsharing, digitales und projektbasiertes Arbeiten im Team – New Work bedeutet vor allem mehr Vertrauen in und Freiraum für die Mitarbeiter.

Welches Arbeitsmodell passt zu Ihrem Unternehmen? Ich entwickle mit Ihnen IHRE New-Work-Vision und begleite Sie von der Konzeption bis zur Umsetzung!